Geburtsvorbereitung

Eine Schwangerschaft ist für ein Paar ein einzigartiges Erlebnis, doch oft bleiben Fragen offen. Um sich optimal auf die bevorstehende Geburt und die spannende Zeit danach vorzubereiten empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs. 

Hier sprechen wir über alles, was werdende Eltern bewegt. Optimale Vorbereitung auf Geburt und Baby, Atem- und Entspannungsübungen, die verschiedenen Optionen der Entbindung, der Geburtsverlauf sowie alles Wissenswerte rund um´s Thema Wochenbett und Stillen.

In unserer Praxis haben Sie die Auswahl aus drei unterschiedlichen Kursmodellen:

1. Einzelkurs mit 2 Paarabenden

Dieser Kurs umfasst 7 Abende à 2 Stunden.
In diesem Kurs können Frauen in vertrauter Runde Fragen äußern und sich mit anderen werdenden Müttern austauschen. Hier ist auch genügend Zeit für regelmäßige Atem- und Entspannungsübungen.
2 Paarabende ermöglichen den werdenden Vätern die wichtigsten Informationen über Geburt und Wochenbett zu erfahren.

2. Crashkurs Wochenende

Kompakt, aber harmonisch: Unsere Crashkurse finden in gemütlicher Runde an einem Wochenende statt. Dieses Angebot richtet sich vor allem auch an Paare, denen es aus beruflichen Gründen nicht möglich ist, einen fortlaufenden Kurs über mehrere Wochen zu besuchen. Dieser Kompaktkurs  bereitet Sie mit denselben Themen wie der Einzelkurs von Samstag-Morgen bis Sonntag-Nachmittag intensiv vor. Im Rahmen unseres Kurses lernen Sie Gleichgesinnte kennen und können sich austauschen.

3. Geburtsvorbereitung für Mehrgebärende

Kurz und knackig an einem Samstag Vormittag widmen wir uns unter anderem den Themen Geburtsverlauf, Atemübungen, geburtsvorbereitende Maßnahmen und natürlich dem Umgang mit dem Geschwisterkind. Dieser Kurs findet ohne Partner statt.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir - um einen persönlichen Rahmen zu ermöglichen - in den Kursen max. 10 Teilnehmerinnen annehmen können. Daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung zu den jeweiligen Kursen in den dafür vorgesehenen Anmeldeformularen. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Gebühren für alle Kursmodelle werden übrigens von Ihrer Krankenkasse übernommen. Für Begleitpersonen berechnen wir einen Partnerbeitrag.
Partnergebühr Wochenendkurs: 90€
Partnergebühr bei laufenden Kursen: 40€

 

Termine und Anmeldung siehe hier